Die Akte Oppenheimer | TV Doku

Bei diesem Doku-Drama zeichnet sich die MAPP media GmbH für die Dreharbeiten und digitale Nachbearbeitung verantwortlich und erweckt zahlreiche historische Dokumente zum Leben.

In dem Dokumentarfilm erzählt Filmemacherin Ina Knobloch über das Schicksal des jüdischen Kaufmanns Joseph Süßkind Oppenheimer, der nach dem Tode des Herzogs Karl Alexander von Württemberg als Sündenbock einer judenfeindlichen Hetzkampagne hingerichtet und mehrere Jahre in einem Käfig zur Schau gestellt wird. Dieser erste historisch dokumentierte Justizmord wird bis in die heutige Zeit zum Spielball antisemitischer Fake-News.

Credits

CLIENT
City Media TV
AGENCY
MAPP media GmbH
Broadcast Station
phoenix
Director
Ina Knobloch
DoP & Drone
Nico Drago
Postproduction Supervisor
Nico Drago
Editor & Colorist
Matthias Stein
Graphic Design
Chuong Bui
Sound Design
A.R.T. Studios